Downhill

trek downhill

Downhill bezeichnet eine Art des Mountainbike Fahrens die in unbefestigtem Gelände bergab auf Zeit gemessen wird. Dabei ist Mut und Geschick gefragt, denn der Boden ist mit vielen Hindernissen wie Baumwurzeln und Steinfeldern bestückt die zum Teil große Sprünge erfordern. für schnelle Abfahrten in sehr schwierigem Gelände konzipiert.

Die Bikes weisen folgende Merkmale auf:

  • Gewicht bis 22kg möglich da mit diesem MTB fast nur bergab gefahren wird und der Fahrer selten aus eigener Kraft den Aufstieg bewältigt
  • hohes Gewicht resultiert aus der sehr stabilen Bauart
  • meist vollgefederter Rahmen
  • Federwege bis 250mm möglich
  • Schwerpunkt sollte möglichst tief liegen
  • ausschließlich hydraulische Scheibenbremsen mit großen Scheibendurchmessern von 190 bis 230mm
  • Reifenbreite zwischen 54 und 76mm