Luftbereifung

Der pneumatische Reifen wurde von John Boyd Dunlop 1889 erfunden. Er besteht aus einem Luftschlauch, der vom sogenannten Mantel umschlossen ist mit einem Ventil, was das Aufpumpen des Schlauches mittels einer Fahrradpumpe ermöglicht.