Step Down

Der Step-Down besteht aus einem Absprung-Kicker und einer Landung, die auf einem deutlich niedrigeren Niveau liegt als der Absprung. Der Absprung ist meist flacher als bei normalen Sprüngen, da man meistens zusätzlich noch in die Weite springt. Dieser Sprung ist oft gefährlicher als der Step-Up, da man durch den Höhenunterschied zusätzlich noch an Geschwindigkeit zunimmt.