Step Up

Der Step-Up besteht aus einem Absprung-Kicker, einem Mittelstück und einem Landehang, genau wie der Table, aber die Landung ist deutlich höher als der Absprung. Der Absprung ist meist steiler als bei den anderen Bauarten und deswegen wird der Step-Up als sogenannter Trickjump genutzt. Das Mittelstück zwischen Kicker und Landung ist meist kurz. Ein Step-Up ist meist ziemlich groß. Das Verletzungsrisiko ist durch das Mittelstück eher gering.